Aktuelles

Archiv

Zum Abschluss des Dresdner Teilprojektes sind jetzt zwei Publikationen erschienen; Journalisten können Rezensionsexemplare unter presse@dhmd.de bestellen.

Im BMBF-Forschungsprojekt „Anthropofakte“ haben die Technische Universität Berlin und das Deutsche Hygiene-Museum Dresden die Schnittstelle zwischen menschlichem Körper und Technik untersucht.

Prothetisierte Spitzensportler wie der Leichtathlet Markus Rehm und Kampagnen wie "Meet the Superhumans" verschaffen dem Thema Sport und Prothetik große mediale Resonanz.